KIENER als Ausbildungsbetrieb

Maschinenbau ist unsere Leidenschaft und unser wertvollstes Gut sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bei KIENER Maschinenbau leisten täglich rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende mit viel Leidenschaft einen Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens.

Was stellt Kiener her

Die Firma Kiener stellt – ganz einfach gesagt – Maschinen und Anlagen her, auf denen die unterschiedlichsten Teile für die Industrie hergestellt werden. Dabei handelt es sich zum Teil um hochkomplexe Anlagen, die mehrere Meter lang sind und auf denen beispielsweise Fahrzeugbestandteile hergestellt werden.

Welchen Beruf bildet Kiener aus
Wo ist die Firma Kiener?

Die Firma Kiener gibt es nun schon über 40 Jahre und unser Hauptsitz ist in Lauchheim. Dort findet auch die Ausbildung statt. Lauchheim ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Bopfingen, Ellwangen, Aalen und weiteren Städten aus bestens zu erreichen. Viele unsere Auszubildenden bilden auch Fahrgemeinschaften. Die Berufsschule ist im Übrigen in Aalen. Wir haben noch weitere Standorte, z.B. in Bopfingen, aber auch in Ungarn und China.

Dir ist eine qualitativ hochwertige Ausbildung wichtig?

Dann bist du bei uns genau richtig. Unser Unternehmen und unsere Lehrwerkstatt sind technologisch bestens ausgerüstet, um dir alle Ausbildungsinhalte perfekt zu vermitteln.

Wer viel arbeitet, darf auch… Spaß haben.

Der kommt bei uns sicher nicht zu kurz, da wir dafür sorgen, dass wir auch außerhalb des Lehrplans bei gemeinsamen Unternehmungen, wie  Azubifrühstück, Firmenfeiern oder Ausflügen eine gute Zeit haben.

Dir ist eine sichere Zukunft wichtig?

Dann machst du den richtigen Schritt, wenn du in ein familiengeführtes Unternehmen wie KIENER, das schon über 40 Jahre Bestand hat, eintrittst. Unsere Auszubildenden werden in der Regel im Anschluss an die Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Wir unterstützen dich und fördern deine Stärken!

Du bekommst Unterstützung bei der Entwicklung deiner Potenziale und wir begleiten dich dabei, deine persönlichen Ziele zu erreichen.

Das Miteinander prägt unsere Unternehmenskultur.

Gegenseitiges Vertrauen und eine auf Offenheit ausgerichtete Unternehmenskultur sowie gegenseitiger Respekt, dafür steht KIENER.

Was erwartet mich in der Ausbildung?

Wir haben eine eigene Lehrwerkstatt, die bestens ausgerüstet ist, und in der dir sämtliche Lehrinhalte vermittelt werden. Da wir alle Maschinen, auch im CNC-Bereich, selbst besitzen, findet die komplette Ausbildung bei uns im Haus statt. Für jeden Ausbildungsberuf gibt es einen Meister, der als Ansprechpartner immer für dich da ist und gemeinsam mit dir dafür sorgt, dass du deine Ausbildung als top ausgebildete Fachkraft beendest. In den letzten Monaten der Ausbildung wirst du bereits in den produktiven Abteilungen eingesetzt, so dass du genau weißt, was dich nach der Ausbildung erwartet.

Auch der Spaß und die Gemeinschaft darf nicht zu kurz kommen, weshalb wir regelmäßig gemeinsam etwas unternehmen, z.B. Ausflüge, Azubifrühstück oder Ähnliches.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Nach der Ausbildung bieten wir allen unseren Auszubildenden in der Regel einen festen Arbeitsvertrag an.

Wir sind auch auf der IHK Plattform zu finden: